eiko_list_icon H3, Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 750
Einsatzort Details

K33, AS Weilerswist West
Datum 14.01.2024
Alarmierungszeit 05:44 Uhr
Alarmierungsart FME
Einsatzführer OBM Braun
Einsatzleiter GBI Breuer
eingesetzte Kräfte

Einsatzleitwagen
    Löschgruppe Vernich
      Löschgruppe Weilerswist
      • HLF 20
      • RW
      B-Dienst
        Polizei
          Rettungsdienst Kreis Euskirchen
            Fahrzeugaufgebot   HLF 20  RW

            Einsatzbericht

            Am frühen Sonntag Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die K33 alarmiert.

            Vor Ort war es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW mit 2 betroffenen Personen gekommen. 1 Person war in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

            Die Löscheinheit Vernich und Weilerswist sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, stellten den Brandschutz, sicherten die Fahrzeuge und leuchteten die Einsatzstelle aus.

            Trotz einer Sofortrettung durch die Löscheinheit Vernich und Weilerswist mittels Hydraulischem Rettungsgerät und med. Versorgung durch den Rettungsdienst kam für die Person jede Hilfe zu spät.